Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Deutsche Dogge - Qualitätsmanagement

QM ist in vielen Bereichen gesetzlich vorgeschrieben.
Das Ziel ist die Verbesserung einer Arbeit zu erreichen und einen Qualitätsstandard sicherzustellen.
Im Bereich der Hundezucht mag das einen merkwürdigen Eindruck machen, da wir ja von lebenden Wesen sprechen, aber gerade deswegen sollte besonders darauf geachtet werden, damit aus kontrollierten Verpaarungen gesunde und langlebige Welpen an den Start gehen.

Was ist für den Welpeninteressenten wichtig?
Welche Leistungen erfüllt der Züchter?

1. Zuchtverband ist der DDC 1888 im VDH
2. Haltungsbedingungen (keine Zwingerhaltung)
3. Dokumentation Vorbereitung Hündin zum Decken
4. Dokumentation Ernährung/Gesundheitsmassnahmen
5. Auswahlkriterien Deckrüde
6. Massnahmen während der Trächtigkeit
7. Geburtsdokumentation
8. Aufzucht der Welpen
9. wöchentliche Dokumentation des Entwicklungsstatuses der Welpen auf der HP mit Fotos
10. Dokumentation Entwurmung
11. EU Impfpass, DNA-Kontrolle
12. Dokumentation des Zuchtwarts in Kopie
13. Ernährungsplan
14. Ordner mit Dokumentationen für den Käufer
15. Betreuung des Käufers auch weiterhin nach Bedarf
16. Massnahmen zur Gesundheit der Mutterhündin

Selbstverständlich können alle Dokumente von Interessenten eingesehen werden.
Besucher, die unsere Hündinnen und ihren Lebensraum kennen lernen möchten, sind herzlich willkommen.
Besuche von Welpeninteressenten sind auch mit kurzfristiger Anmeldung ab der 5. Lebenswoche möglich.


Eigene Templates sind besser - REDAXO